Biber vor den Toren Liestals

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Mehrere Frassplätze mit frisch von Bibern benagten Ästen lassen keinen Zweifel: Die sympathischen Nager sind dabei, entlang der Ergolz zur Kantonshauptstadt vorzudringen. Bereits haben sie den Hülftenfall überwunden. 200 Jahre nachdem der Biber von der Schweizer Landkarte verschwunden ist, rückt die Vision vom Biberland in der Region Basel in greifbare Nähe. Die 10-Jahresaktion HALLO BIBER! ist auf Kurs.

Links zum Beitrag
Pro Natura BL

Beitrag kommentieren