Autobahnen: Begrünte Mittelstreifen sollen verschwinden

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Die Schweizer Autobahnen werden grauer. Der Bund wird die begrünten Mittelstreifen in den nächsten Jahren entfernen. Wegen des zunehmenden Verkehrs sei es zu gefährlich geworden, das Buschwerk zu pflegen. Die Flächen werden laut der SonntagsZeitung asphaltiert und mit neuen Leitplanken versehen. Zum Teil könnten dadurch die Fahrspuren verbreitert werden. (sb)

Links zum Beitrag
nachrichten.ch

Beitrag kommentieren