Aus Abwasser wird Treibstoff

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Das überschüssige Biogas der Kläranlage der Region Luzern wird künftig nicht mehr abgefackelt. In Emmen entsteht ein Energieprojekt mit Pioniercharakter. Hier werden aus Klärschlamm jährlich 2 Millionen Kubikmeter Gas gewonnen. Nun soll ein Teil in Erdgas umgewandelt und an eine Tankstelle geliefert werden. Damit sollen Anreize für den ökologisch sinnvollen Einsatz von Erdgasfahrzeugen geschaffen werden.

Links zum Beitrag
Erdgas-Tankstellen

Beitrag kommentieren