Aus Abwasser wird Biogas für Autoantrieb

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Die Abwasserreinigungsanstalt (ARA) der Region Luzern in Emmen produziert als erste Schweizer Kläranlage Biogas in Erdgasqualität für umweltfreundliches Autofahren. Das produzierte Gas soll Autos antreiben. Dabei wird das anfallende Biogas durch Eliminierung von CO2 zu Erdgasqualität veredelt und ins vorhandene Erdgasnetz eingespeist. Das künftig dem Netz zugeführte Treibstoff-Biogas entspricht dem Energiewert von fast 400'000 Litern Benzin und wird primär für gasbetriebene Autos genutzt. Der Kanton Luzern hat für solche Autos neue Rabatte bei der Motorfahrzeugsteuer angekündigt. Die ARA Region Luzern ist jetzt drittgrösster Biogasproduzent der Schweiz.

Beitrag kommentieren