Silsersee

Aufruf zur Rettung von Isola

  • Daniela Cervenka
  • -

Die Stiftung Landschaftsschutz (SL) hat einen Aufruf erlassen zur Rettung des Weilers Isola. Isola soll, laut Stiftung, eines der wertvollsten Landschaften des Oberengadins und der Schweiz sein und durch einen Bauboom massiv bedroht werden.

Mit seinen Stallbauten, einer kleinen Pension, den Ziegen und einem einzigartigen Fedozdelta, ist Isola wohl eine der schönsten und idyllischsten Orte im Oberengadin (Das Artikelbild zeigt den Silsersee mit Blick auf Isola). Doch heute prägen Baukräne das Bild. Vier Baubewilligungen für Umbauten von Ställen in Ferienhäuser wurden letztes Jahr bewilligt. Die SL fürchtet, dass der Weiler Isola seine Abgeschiedenheit und Ursprünglichkeit verliert.

Die Stiftung ist ebenfalls der Auffassung, dass die Baubewilligungen für die Umnutzungen der Ställe nicht rechtens waren. Darum schreibt die SL die Gemeinde und den Kanton an und bittet um ein Zusammentreffen und ersucht die Gemeinde um den Erlass einer Planungszone.

Stiftung Landschaftsschutz Schweiz

Bild: Benreis auf wikivoyage shared [GFDL], via Wikimedia Commons

Beitrag kommentieren