Angriff auf Jasmin Hutter

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Die SVP-Nationalrätin Jasmin Hutter ist beim Joggen von einem Mäusebussard angegriffen worden. Davongetragen hat die 29-Jährige eine Wunde am Hinterkopf sowie eine Hirnerschütterung. Bei Umweltschützern erstmals aufgefallen ist die Jungpolitikerin bei ihrem (eigennützigen) Vorstoss gegen die Russpartikelpflicht für Baumaschinen. Wir wünschen gute Besserung! (sb)

Links zum Beitrag
Zisch.ch

Beitrag kommentieren