Ampel auf Rot: Motor abstellen lohnt sich!

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Das Abstellen des Motors bei roter Ampel oder beim Warten im Stau lohnt sich schon bei wenigen Sekunden Wartezeit. Wer den Motor vor dem Rotlicht konsequent abstellt, der spart jährlich so viel Benzin, dass er noch 800 Kilometer weiter fahren könnte.
Eine kurze Probefahrt durch die Stadt Luzern anlässlich einer Medienorientierung zeigte: Von 13 Minuten Fahrzeit stand das Fahrzeug über drei Minuten still. Durchschnittlich dauert in der Stadt Luzern die Wartezeit vor einem Rotlicht nämlich über 50 Sekunden. Trotzdem laufen die Motoren auch dann weiter.

Links zum Beitrag
www.goodday.ch

Beitrag kommentieren