Alpenbock-Population entdeckt

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Auf einer ganz gewöhnlichen Scheiterbeige bei Latterbach im Simmental ereignete sich diesen Sommer Ungewöhnliches: Auf den Buchenhölzern balzten bis 30 Exemplare des bedrohten und in dieser Gegend als ausgestorben geltenden Alpenbocks. Der WWF Bern ruft Wald- und Holzbesitzer nun zu besonderer Wachsamkeit auf. (ai)

Links zum Beitrag
www.espace.ch

Beitrag kommentieren