Allschwil stoppt Trinkwasser-Versorgung aus deponienahen Quellen

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Die Gemeinde Allschwil BL hat laut Greenpeace angeordnet, die Trinkwasserquellen in der Nähe der Sondermüll-Deponie “Le Letten” bei Schönenbuch per sofort befristet stillzulegen. Sie wirft den VertreterInnen von Novartis, Ciba und Syngenta unprofessionelles Arbeiten vor und erwägt Schadenersatzforderungen.
Greenpeace begrüsst die vorsorgliche Massnahme zum Schutz der Bevölkerung und teilt die Bedenken der Gemeinde. Matthias Wüthrich: “Novartis, Ciba und Syngenta müssen jetzt mit sauber geplanten Totalsanierungen das leidige Altlastenproblem lösen und verlorenes Vertrauen wettmachen.” (sb)

Links zum Beitrag
www.totalsanieren.ch

Beitrag kommentieren