Goldhänchnlaubsänger

Alle Vögel sind jetzt da

  • Stefanie Pfefferli
  • -

Rechtzeitig zum Schulanfang schaltet die Schweizerische Vogelwarte Sempach Informationen zu sämtlichen Vogelarten der Schweiz auf. Wissensdurstige Userinnen und User können unter www.vogelwarte.ch herausfinden, wie die 414 Arten aussehen, wie sie singen und was sie fressen.

Die Schweizerische Vogelwarte beschreibt auf ihrer Internetseite neu sämtliche 414 bisher in der Schweiz nachgewiesenen Vogelarten. Darunter befinden sich neben Vögeln, die bei uns brüten auch solche, die lediglich den Winter hier verbringen. Hinzu kommen Vögel, die in Nordeuropa brüten und die Schweiz auf ihrer Reise in den Süden überqueren. Aber auch so genannte Irrgäste werden vorgestellt, die in der Schweiz bisher nur wenige Male beobachtet wurden.

Mit Bildern und detaillierten Informationen wird jede Art einem breiten Publikum vorgestellt. Die Schweizerische Vogelwarte leistet damit einen Beitrag an die Sensibilisierung der Bevölkerung für die Biodiversität.

Foto: Stefan Rieben

Beitrag kommentieren