Abgeschossener Wolf: WWF erstattet Anzeige

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Wegen des laut dem WWF „illegalen“ Wolfabschusses vor rund zwei Wochen im Chablais reichte der WWF am 4. Dezember eine Strafanzeige gegen den Walliser Staatsrat Jean-René Fournier (CVP) ein. Gleichentags deponierte die Naturschutzorganisation eine Aufsichtsbeschwerde beim Grossen Rat des Kantons Wallis. (sb)

Links zum Beitrag
WWF

Beitrag kommentieren