80 Prozent der Schweizer unterstützen Renaturierungen von Gewässern

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Eine deutliche Mehrheit der Schweizerinnen und Schweizer hat genug von trockengelegten Bächen und verbauten Flüssen. 80 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer unterstützen Renaturierungen von Bächen, Flüssen und Seen. Ein Klagerecht von Umweltorganisationen wird mehrheitlich befürwortet. Dies ergab eine von gfs-zürich durchgeführte Umfrage im Auftrag der Initiative „Lebendiges Wasser“. (sb)

Links zum Beitrag
WWF

Beitrag kommentieren