430 Menschen an Greenpeace-Aktion gegen Gentech

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Am Samstag besäten 430 Menschen aus der ganzen Schweiz in Sichtweite der Gentech-Versuchsfläche in Zürich-Reckenholz einen Acker mit gentechfreiem Weizen. Die Initiative «Zukunft säen!» und Greenpeace haben diese Alternativ-Aussaat organisiert, um ein klares Zeichen für eine Landwirtschaft ohne Gentechnik zu setzen. (sb)

Links zum Beitrag
Greenpeace

Beitrag kommentieren