4 Prozent der europäischen Brutvögel gebietsfremd

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Eine von Wissenschaftlern aus der Schweiz präsentierte Zusammenstellung der in Europa eingeführten und inzwischen etablierten Vogelarten zeigt, dass etwa 4% der europäischen Brutvogelarten gebietsfremd sind. Unter diesen Arten gibt es invasive Neozoen, die den einheimischen Arten Probleme bereiten können.

Links zum Beitrag
IBS

Beitrag kommentieren