35’000 Hühner notgeschlachtet

  • Redaktion Naturschutz
  • -

In einer Hühnerfarm in Vernayaz VS sind am Montagabend, 20. Februar auf Anordung des Walliser Kantonstierarztes 35’000 Tiere notgeschlachtet worden. Ein Zusammenhang mit der Vogelgrippe besteht allerdings nicht. Die Tiere waren am hochansteckenden Virus ILT erkrankt. Das Virus ist nicht auf den Menschen übertragbar.

Links zum Beitrag
LID

Beitrag kommentieren