24. September 2008: Round Table-Gespräch „Lichtverschmutzung – bald eine Nacht ohne Sterne?“

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Lichtverschmutzung – bald eine Nacht ohne Sterne?
Mittwoch, 24. September 2008
20.00 bis 22.00 Uhr (anschliessend Apéro)
Naturama Aargau, Bahnhofplatz, 5001 Aarau (Mühlberg-Saal)
Teilnehmer: Vertreter der Bereiche Naturschutz / Ökologie, Stromwirtschaft, kantonale Verwaltung, Lichtgestaltung / Städteplanung, Lebensqualität / Gesundheit

In der Schweiz gibt es keinen Quadratmeter mehr ohne Lichtverschmutzung und der Nachthimmel wird mit exponentieller Geschwindigkeit durch gezielte Beleuchtung und „Licht-Abfall“ zerstört. Im Zentrum des Round Table-Ge¬sprächs stehen die Auswirkungen der Lichtverschmutzung auf Menschen, Tiere und Pflanzen sowie ästhetische, sicherheitstechnische und wirtschaftliche Aspekte von „Aussenbeleuchtungen“.

Kontakt: Thomas Baumann, Naturama
Tel. 062 832 72 87, t.baumann@naturama.ch

Beitrag kommentieren