2007 war das zweitwärmste Jahr in der Schweiz

  • Redaktion Naturschutz
  • -

Bereits gut zwei Wochen vor dem Jahresende zeichnet sich ab, dass 2007 das zweitwärmste Jahr seit Beginn systematischer Messungen vor 150 Jahren in der Schweiz ist. Der Wärmeüberschuss betrug 1,74 Grad. 1994 war es 1,86 Grad zu warm – der Rekord. (sb)

Links zum Beitrag
www.klimainfo.ch

Beitrag kommentieren