Zertifikatslehrgang: Gewässerwart – Pflege und Unterhalt

Der Unterhalt von Gewässern ist eine aufwendige und anspruchsvolle Aufgabe, die den Hochwasserschutz, die Förderung der Biodiversität und die Aufwertung des Landschaftsbildes bezweckt. Mit dem Zertifikatskurs werden Sie zum Profi im qualifizierten Unterhalt, den Gemeinden und Kantone als Vollzugsverantwortliche brauchen. Die praxisnahen Methoden und die Vertiefung im Feld sichern die Umsetzbarkeit im beruflichen Alltag.

Der Zertifikatslehrgang dauert 5 Tage: 4. bis 6. Juni und 29./30. Oktober 2019

RZ_Logo_Pusch_pos_72