Zertifikatslehrgang (CAS) Säugetiere – Artenkenntnis, Ökologie & Management

Von der Etruskerspitzmaus bis zum Steinbock! In diesem Zertifikatslehrgang erhalten Sie vertiefte Kenntnisse über die wildlebenden Säugetierarten der Schweiz.

Von den besten Fachpersonen der Schweiz lernen Sie:

  • die einheimischen Arten zu bestimmen
  • die gängigen Feldmethoden anzuwenden
  • praxisorientierte Lösungen zu Fragen der Förderung, der Nutzung und des Managements einheimischer Säugetiere zu entwickeln

Start: 14.09.2018
Kurstage: 21 + Selbststudium
Kursort: Wädenswil, Exkursionen in die ganze Schweiz
Infos/Anmeldung: www.zhaw.ch/iunr/saeugetiere oder Tel. 058 934 59 69

Studienleitung: Prof. Dr. Roland Graf
Anbieter: ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Wädenswil;  hepia Haute école du paysage, d’ingénierie et d’architecture, Genf & Schweizerische Gesellschaft für Wildtierbiologie SGW.
Dieser CAS wird vom BAFU unterstützt.

URL: https://weiterbildung.zhaw.ch/de/life-sciences-und-facility-management/programm/cas-saeugetiere-artenkenntnis-oekologie-management.html

Rehgeiss_RolandGraf_IMG_4726_klein