Was blüht denn da? Botanischer Grundkurs in Sursee

Wollten Sie schon lange etwas genauer wissen, wie denn diese blauen Blumen am Wegrand heissen oder wie man den Schwarzen vom Roten Holunder und den Wolligen vom Gewöhnlichen Schneeball unterscheidet? In einem Einführungskurs haben Sie Gelegenheit, die wichtigsten Blumen, Sträucher und Bäume kennenzulernen, die in unserer Umgebung wachsen. Der Kurs umfasst fünf Exkursionen und zwei Theorieveranstaltungen. Dieser Einführungskurs richtet sich an Anfängerinnen und Anfänger, es werden keinerlei Pflanzenkenntnisse vorausgesetzt.

Kursdaten: jeweils samstags: 1. April (Nachmittag), 6. Mai (ganzer Tag, mit Theorie), 20. Mai (ganzer Tag, mit Theorie), 10. Juni (Vormittag), 1. Juli (Vormittag
Treffpunkt (in Sursee und Umgebung) und Zeit: werden den Angemeldeten rechtzeitig mitgeteilt.
Kursleitung: Urs Käser, Exkursionsleiter OV Sursee
Mitbringen: Notizmaterial, Lupe (falls vorhanden)
Kursgebühren (inklusive Kursunterlagen und Pflanzenbuch): Fr. 250.– für Mitglieder bei einer BirdLife-Sektion (lokaler Natur- und Vogelschutzverein) oder direkt bei BirdLife Luzern; Fr. 300.– für Nichtmitglieder; Fr. 150.– für Lehrlinge und Studierende
Anmeldung bis Ende Februar 2017 an info@birdlife-luzern.ch oder per Post an BirdLife Luzern, 6000 Luzern

Fragen beantwortet Ihnen Urs Käser, 079 859 34 00
Weitere Informationen: www.birdlife-luzern.ch/event/bgk-sursee/

wolliger-schneelball