Vom Ufer ins Wasser – Insekten und Spinnen

Was da krabbelt da auf sechs und acht Beinen?

Eine Fülle an Leben verbirgt sich zwischen den Gräsern am Ufer und unter den Steinen im Wasser. Es sind Spinnen, die ihre Farbe wechseln, und Wanzen, die übers Wasser laufen. Kommen Sie mit und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Insekten und Spinnen.

Kursinhalt:
Auf einer Exkursion entlang des Werenbachs entdecken wir die vielfältige und begeisternde, aber oft verborgene Welt der Insekten und Spinnen. Wir setzten gemeinsam verschiedene Methoden zur Beobachtung und Bestimmung der Tiere um. Welche Wanzen können übers Wasser gehen? Welche Spinnen wechseln ihre Farbe? Wir lernen die Ökologie der krabbelnden und fliegenden Sechs- und Achtbeiner kennen und ergründen, was die Tiere über ihren Lebensraum verraten.

Kompetenzen:
Nach dem Besuch des Kurzkurses können die Teilnehmenden die Insekten- und Spinnenvielfalt in den Lebensräumen um und in kleinen Fliessgewässern erkennen, einordnen (Methoden/systematisches Verständnis) und kennen ökologische Details zu einzelnen Arten/Gruppen.

Kursform: Tageskurs
Anmeldeschluss: 28. Mai 2019
Kursort: Zürich (Werenbach)
Kursleitende:

  • Angelo Bolzern, Biologe, Spinnenspezialist, Aqua Viva
  • Salome Steiner, Biologin, Aqua Viva

Anzahl Teilnehmende: min. 8 / max. 18, 2 Kursleiter*innen ab 12 Teilnehmenden
Verpflegung: Picknick aus dem Rucksack.
Abschluss: Für den Kurs erhalten Sie eine Teilnahmebetätigung.
Kurskosten: CHF 290.- (CHF 240.- für SILVIVA Alumnis)

SIL_LOGO_A_FB_DIGITAL