Vertiefungskurs ornithologische Feldkartierung

Machen Sie sich fit, um bei Kartierungen von Brut- und Gastvögeln mitzumachen. Die Artbestimmung nach Gesang, Ruf und aus dem Vogelkonzert heraus wird vertieft geübt. Die gezielte Suche nach schwierig zu findenden Arten wird erlernt. Darüber hinaus werden Übungen gemacht, welche einen Einblick in Zählprogramme gewähren, wie beispielsweise das Avimonitoring Kanton Zürich, der Schweizer Brutvogelatlas, das Monitoring Häufige Brutvögel, die Wasservogelzählung oder Zugvogelbeobachtungen.

Der Kurs richtet sich an ambitionierte Kartier-NewcomerInnen. Voraussetzung sind die bestandene Feldornithologie-Prüfung (oder gleichwertige Kenntnisse), Kondition für fünfstündige Exkursionen auf Bergwanderwegen sowie Massenlagertauglichkeit.

Daten
Theorieabende, jeweils am Mittwoch von 19.15 bis 21.30 Uhr in Zürich:
9.1. / 20.3. / 8.5. / 12.6. und 25.9.2019
Exkursionen (1 Ganztags-, 3 Halbtags-, 2 Wochenend-Exkursionen):
Sa 12.1., Sa/ So 23./24.3., Sa 11.5., Mi 29.5. (Abend), Sa/So 22./23.6. und Sa 28.9.2019 (ganztags)

Kosten
Basispreis: 945.-
Für Mitglieder eines Vereins von Birdlife Zürich oder BirdLife Schweiz: 710.-
Vorstandsmitglieder einer Sektion von BirdLife Zürich: 473.-
Rabatt auf diese Preise für:

  • Personen in Ausbildung 10%
  • Kursleitende von laufenden Vertiefungskurse 15%.

Die Preise verstehen sich OHNE Übernachtungen und Transport

Detaillierte Infos und den Link zur Anmeldung finden Sie unter naturkurse.ch