Sonderausstellung Biene

„…, denn ohne Bienen gibt es keinen Apfel!“, so der Schlusssatz zur vergangenen Apfelausstellung. In der Tat, bekannt ist die Biene für ihre fleissige Bestäubungsarbeit. Weniger bekannt ist, dass es nicht nur „die“ Biene gibt.

In der Schweiz leben neben der bekannten Honigbiene zusätzlich rund 600 Arten von Wildbienen, die als Bestäuber einen wichtigen Beitrag zur Vielfalt von Wild- und Nutzpflanzen wie eben zum Beispiel dem Apfel leisten. Die Ausstellung „Biene“ führt alle BesucherInnen in die faszinierende Welt dieser Insekten.

Erwachsene: CHF 11.00
Studenten/innen und Lehrlinge: CHF 9.00
Kinder und Jugendliche (von 6 – 16 Jahre in Begleitung Erwachsener): CHF 3.00

Weitere Informationen finden Sie auf der Ausstellungsseite des Naturama.

Vernissage - Sonderausstellung Biene (Copy)