Schutzgebiet & Biohof in Dusch – An Puur schafft mit dr Natur!

Wie pflegt man ein Schutzgebiet? Was sind Biodiversitätsförderflächen? Besuchen Sie Ackerkulturen mit fast vergessenen Sorten und spezielle Tierrassen wie das Turopolije-Schwein. Lassen Sie sich zeigen wie Ihr Essen naturnah produziert werden kann und stärken Sie Sich anschliessend bei einem Lunch mit frischen Hofprodukten.

Treffpunkt: Postautohaltestelle Paspels Dorf

Dauer: 09.50 – ca. 12.15 Uhr mit anschliessendem Lunch

Kosten: Erw. CHF 20.–, Kinder CHF 10.–, Familien CHF 45.– (Ermässigung Pro Natura-Mitglieder CHF 5.–), Lunch zusätzlich CHF 15.–/Person

Mitnehmen: gutes Schuhwerk

Leitung: Monica Kaiser-Benz, Biologin & Georg Blunier, Bewirtschafter Biohof Dusch

Teilnehmerzahl: max. 15 Personen

Anmeldung: pronatura-gr@pronatura.ch oder 081 252 40 39, bis 6. Mai

Infos zum Exkursionsprogramm 2019 unter https://www.pronatura-gr.ch/de/kalender

Pelzanemone_Dusch