Öffentliche Führung in der Ausstellung «Wolf»

Kaum ein anderes Tier polarisiert so sehr wie der Wolf. Die einen verabscheuen ihn, die andern sind fasziniert. Als hoch soziale Tierart weist der Wolf viele Parallelen zum Menschen auf. Mit der Rückkehr seiner natürlichen Beutetiere, insbesondere dem Rothirsch, in unsere Landschaften, bekommt der Wolf eine neue Basis – und stellt uns als Gesellschaft vor die Frage, wieviel Natur wir tolerieren wollen.

Eintritt frei

Weitere Infos:
www.naturmuseum.ch

Wo