Naturbezogene Umweltbildung im urbanen Raum

Naturerlebnisse in der Stadt? Natürlich!
Naturerlebnis geht überall – Stadtnatur kennenlernen und vermitteln.

Sie wollen:

  • Naturräume in Siedlungen für Veranstaltungen erschliessen und nutzen
  • Ökologie und Naturschutz in der Stadt zielgruppengerecht und aktiv vermitteln
  • Aktivitäten in und mit der Natur kennenlernen, die sich im urbanen Raum mit verschiedenen Zielgruppen umsetzen lassen

Kursinhalt:

  • Besuch von bestehenden NUB Projekten in der Stadt (inkl. Netzwerkbildung)
  • Veranstaltungen in der Stadt mit ausgewählten Zielgruppen
  • Praktische Umsetzungen von NUB rund ums Schulhaus
  • Biodiversität in der Stadt spürbar und sichtbar machen
  • Stadtnatur in der Nacht miterleben
  • Reflexion der Beziehung zwischen Natur und Stadt und der eigenen Beziehung zur Natur

Kompetenzen:
Nach dem Besuch des Kurses können Sie:

  • eine Veranstaltung zu einem Thema der Stadtnatur mit einer Gruppe in geeigneter Umgebung durchführen.
  • die Themen Ökologie in der Stadt, Naturschutz in der Stadt, Natur vor der Haustüre in Veranstaltungen der naturbezogenen Umweltbildung zielgruppengerecht umsetzen.
  • ein Netzwerk von aktiven Stadtnatur-PädagogInnen nutzen.

Kursform:

1 Wochenende. Das Wochenende beginnt am Freitagnachmittag (ca. 14.00 Uhr) und endet am Sonntagnachmittag.

Kursdatum:

17. – 19.08.2018

Anmeldeschluss:

17.07.2018

Kursort:

Zürich. Unsere Basis werden wir auf der Ziegenwiese der Stadtgeissen haben.

Kursleitende:

  • Julia Hofstetter
  • Christian Stocker; Forstingenieur, Umweltbildner, Erwachsenenbildner

Abschluss:

Der Kurs wird mit einem Kompetenznachweis abgeschlossen. Er kann als Vertiefungskurs des CAS Naturbezogene Umweltbildung angerechnet werden.

Kompetenznachweis:

Schriftliche Planung einer Umsetzung im eigenen Siedlungsraum.

Aufwand: 

40 Stunden Lernzeit: 25 Stunden Präsenzzeit und begleitetes Selbststudium (inkl. Erarbeitung Kompetenznachweis), 15 Stunden Selbststudium

Kurskosten:

Kurskosten für 3 Tage: CHF 960.- (Kursunterlagen, Unterrichts- und Prüfungskosten, sowie Unterkunft und Verpflegung sind im Kurspreis inbegriffen. Reisekosten und Literatur gehen zu Lasten der Teilnehmenden.)

SIL_LOGO_A_FB_DIGITALWeitere Informationen finden Sie auf der Website von SILVIA, die zuständige Organisation für die Planung der Veranstaltung.