Modul 8: Architektur – Baubiologie und architektonische Gestaltung

Lernziele

• Sie sind sensibilisiert für die Komplexität in der Beziehung
Baubiologie/Bauökologie und Architektonische Gestaltung und
wurden angeregt, sich Architektur skizzierend anzunähern.
• Architektur als Sprache verstehen, die über verschiedene
Sinne zu uns spricht.
• Wahrnehmung eines architektonisch gestalteten Ortes mit
grafischen Mitteln kommunizieren.
• Sie kennen die verschiedenen Bewusstseinsebenen des Menschen
in Bezug auf die Architektur.

Infos unter: http://www.bildungszentrumbaubio.ch