Modul 5: Baubiologische Konstruktionen – Dampfdiffusion, Wärmehaushalt, Akustik

Lernziele

Sie verstehen am Ende des Kurses die Zusammenhänge zwischen:
• Raumklima, Wärme, Feuchte, Luftwechsel und Behaglichkeit
• Feuchtigkeit, Sorption, Diffusion und Luftwechsel
• Materialeigenschaften und Konstruktion
• Sie können die wichtigsten konstruktiven Prinzipien und Kriterien von Materialeigenschaften in Bezug auf baubiologische Konstruktionen erklären.
• Sie verstehen die Anforderungen an den Schallschutz.
• Sie können die Ausbreitungseigenschaften und Dämm-Möglichkeiten
von Luftschall und Körperschall im Bau erklären.
• Sie können von Problemen ableiten, welche Fachpersonen zugezogen werden müssen.
• Sie üben das Arbeiten in interdisziplinären Teams.

Infos unter: http://www.bildungszentrumbaubio.ch