Kurz-Kurs: Wohin die Samen fallen

Was wächst in der Stadt? Wie fliegen Samen? Warum wachsen Pflanzen an bestimmten Orten? Welche Pflanzen spriessen in einem mit Erde gefüllten Kistchen vor dem Schulzimmerfenster?

Den Pflanzen auf der Spur: Wie kann aus blanker Erde plötzlich eine Pflanze entstehen? Was wächst in der Stadt oder auf dem Land? Wie fliegen Samen? Warum wachsen Pflanzen an bestimmten Orten? Am Beispiel des Projekts «Wo Samen fallen» erhalten die Lehrpersonen einen inhaltlichen und didaktischen Überblick über die Themen Aufbau, Bestäubung, Keimung, Wachstum und Verbreitung der Pflanzen. Zudem werden Möglichkeiten aufgezeigt, die Pflanzen den Schülerinnen und Schülern im Schulzimmer und draussen be«greifbar» zu machen.

In Zusammenarbeit mit Zurich-Basel Plant Science Center.

Kostenlos

Weitere Infos: www.naturama.ch/museum/veranstaltung.php?id_anlass=1314