Kurs: Malen in der Natur in Tschechien

Ein Naturabenteuer der anderen Art: Rund 1000 km östlich von uns in wunderschöner Umgebung beobachten wir die Natur und halten sie malerisch fest.
Horka nad Moravou liegt in einer naturbelassenen Gegend. Dort sind uns Einblicke in eine erstaunliche und vielleicht verloren geglaubte Natur erlaubt.
Das Naturzentrum bietet Raum für Übernachtung, Verpflegung und unterschiedliche Programme für Naturbeobachtungen.

Die Künstlerin und Kursleiterin, Doris Windlin, wird uns in die Welt der Naturmalerei entführen und uns mit einfachen Tricks selber zu kleinen grossen Künstlern machen.

Doris Windlin ist in Obwalden geboren und dort auf einem Bauernhof aufgewachsen. In Luzern hat sie das Kunstseminar absolviert und lebt nun seit vielen Jahren in Tschechien. Mit der Kursleiterin haben wir jemanden, der den Kurs auf deutsch (im Obwaldner Dialekt) leiten wird sowie die tschechische Sprache beherrscht, um sich vor Ort zu verständigen.

Es sind für diese Malwoche sowohl Könner wie Anfänger willkommen. Die Woche eignet sich auch, um in die Naturmalerei einzusteigen oder auch nur mal reinzuschnuppern.

Wo gehen wir hin: www.slunakov.cz

Ort: Slunakov, centrum ekologickych aktivit mesta Olomouce in Horka nad Moravou
Treffpunkt: Slunakov, Naturzentrum in Horka nad Moravou

An- und Rückreise individuell:
Mit dem Zug über Wien und Brünn oder über Prag (Transfer nach Horka wird organisiert)
Mit dem Auto: Zürich-Horka sind rund 1000 km, es können Fahrgemeinschaften gebildet werden. Bitte im Bemerkungsfeld angeben, ob jemand ein Auto hat und fahren könnte oder Mitfahren möchte.

Übernachtung und Verpflegung findet im Naturzentrum statt und ist im Preis inbegriffen.
Es gibt 6 Zimmer mit eigenem Badzimmer und 2 Zimmer mit Etagenbetten und WC/Dusche im Flur. Bitte in den Bemerkungen Vorliebe angeben. Bitte auch Wünsche zur Verpflegung angeben (Vegetarisch, welche Intoleranzen, etc.) Für Flexitarier ist es auch möglich, das Mittagessen mit Fleisch und Abendessen ohne (oder umgekehrt) anzugeben.

Nicht vergessen: im Bemerkungsfeld eintragen:
1. Auto fahren / mitfahren interessiert
2. Zimmerwunsch
3. Verpflegungshinweise

Das Naturzentrum wird mit viel Liebe und Idealismus geleitet. Die Kosten von CHF 700.- stehen für Kurs, Übernachtung und Verpflegung, exkl. An- und Rückreise. Sie können je nach Währungsänderungen leicht variieren. Die definitiven Kosten werden ca. im Juni 2016 festgelegt.

Mitnehmen:
dem Wetter angepasste Kleidung (wir malen draussen), ev. bequeme Sitzmöglichkeit (Campingstuhl o.ä.), Malzubehör (Pinsel, Farben, Palett, Staffelei) wird zur Verfügung gestellt. Wer eine eigene Staffelei hat, kann sie natürlich mitnehmen. Malkartone können gegen einen kleinen Aufpreis (3.-/4.-) erworben werden.
Feldstecher, ev. Fernrohr für Naturbeobachtungen
…und übliches Ferienequipment für 1 Woche Aufenthalt

Die Tschechische Republik gehört zur EU; Währung sind tschechische Kronen: www.finanzen.ch/waehrungsrechner

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier »

Silberweide 2014 065-Kleinx