Kochen mit Wildfrüchten und Wildobst

Im Herbst bietet der Wald viele verborgene Schätze zum Geniessen. Beim Durchstreifen des Waldes lernen Gross und Klein wilde Waldfrüchte kennen, sammeln diese und verarbeiten sie zu einem festlichen Waldschmaus.

1740_Kochen_mit_Wildobst

 

Unsere heimischen Bäume bringen eine Vielzahl von genussreichen und äusserst gesunden Früchten hervor. Viele davon sind aus dem heutigen Alltagsgebrauch verschwunden. So überraschen uns heutzutage orange Vogelbeeren, blutrote Kornelkirschen, dunkelblaue Schwarzdorn oder dreikantige Bucheckern mit ihren intensiven Aromen. Bei diesem Kurs durchstreifen Erwachsene und Kinder den Wald und lernen die Bäume und ihre Verwendungszwecke kennen. Sie sammeln verschiedenste Früchte ein und verarbeiten diese unter professioneller Anleitung zu einem herrlichen Mittagessen. Nach diesem Anlass können viele neue Wildfrucht-Rezeptideen mit nach Hause genommen werden.

Weitere Informationen sowie Anmeldung finden Sie auf der Veranstaltungsseite des WWF Ostschweiz.