Ist die Sanierung geglückt?

Regiogruppe Burgdorf-Emmental Natureinsätze

Gerade an der Grenze zwischen Burgdorf und Lyssach liegt das Hochmoor Meiemoos. Nur wenige kennen das versteckte Kleinod und wissen, dass es als Biotop von nationaler Bedeutung vor einigen Jahren eine Aufwertung erfahren hat. Kommt die sehr seltene, fleischfressende Pflanze dort noch vor? Wir machen uns auf die Suche nach den Geheimnissen dieses verwunschenen Ortes.

Ausrüstung: Gute Schuhe, wenn möglich Gummistiefel. Lupe, ev. Pflanzenbestimmungsbuch.

Leitung: Reinhold Eichenberger, Christian Hedinger

Anmeldung: Bis 5. Juni

Der Treffpunkt wird den Angemeldeten direkt mitgeteilt.

Anzahl Teilnehmende beschränkt

Durchführung bei jedem Wetter

Mehr Infos beim WWF Bern.