Heckenpflege im Vielbringen-Moos

Wer sich für Vögel, Reptilien und Insekten ins Zeug legen will, ist hier genau richtig. Die Steinemann-Hecke im Vielbringen-Moos bietet Nahrung und Schutz für all diese Tiere. Lust darauf, einen Tag etwas Sinnvolles in der Natur zu machen? Dann komm mit!

Vorkenntnisse braucht es keine, wenn es darum geht, Bäume und Sträucher zurückzuschneiden. Erfahrene Freiwillige der Heckengruppe des WWF Bern und des Natur- und Vogelschutzvereins Muri – Gümligen – Rüfenacht (Mugürü) leiten dich gerne an. Daneben erneuern wir noch Ast- und Steinhaufen, damit Eidechsen, Käfer & Co dort Schutz suchen können.

Dauer: Es sind auch nur Halbtageseinsätze möglich.

Treffpunkt: 9:00 Uhr ehemalige Käserei Vielbringen

Anfahrt: RBS nach Rüfenacht, S2 nach Worb SBB

Verpflegung: Mittagessen bei Familie Steinemann auf dem Bio-Knospe-Betrieb (mit Finken/Hausschuhen)

Ausrüstung: Finken/Hausschuhe, gute Schuhe oder Stiefel, Arbeitskleidung, Handschuhe, evtl. Regenschutz