Feldbotanik-Kurs 2018/2019 Mittwoch

Tauchen Sie ein in die farben- und formenprächtige Welt der Schweizer Pflanzen!

Lernen Sie während eineinhalb Jahren die Pflanzen und ihre Ökologie vertieft kennen.

Im Feldbotanik-Kurs wird grundlegendes Wissen zu ökologischen Zusammenhängen und wichtigen Pflanzenfamilien vermittelt sowie der Umgang mit Bestimmungsliteratur (dichotomer Bestimmungsschlüssel) geübt. Ziele des Kurses sind die Kenntnis von ca. 400 Arten (Schwerpunkt Kanton Zürich) und das Beherrschen von Grundlagen in Systematik und Ökologie.

Dieser Kurs richtet sich an AnfängerInnen. Erste Grundkenntnisse in Botanik sind von Vorteil aber keine Bedingung für die Kursteilnahme. Wichtig sind Freude an der Botanik und das Interesse, grundlegende Kenntnisse der Pflanzenbestimmung und zu verschiedenen Lebensräumen zu erarbeiten.
Der Feldbotanik-Kurs wird mit einer (fakultativen) Prüfung abgeschlossen.

Der Kurs dauert drei Semester, von März 2018 bis Juli 2019. Er beinhaltet rund 19 Theorieabende sowie ca. 14 Exkursionen v.a. schwerpunktmässig im Mittelland.

Datum

  • Daten 1. Semester: Theorieabende 14. März, 28. März, 11. April, 16. Mai, 23. Mai, 13. Juni, 04. Juli 2018
  • Exkursionen 21. April, 06. Mai, 27. Mai, 24. Juni, 7.-8. Juli 2018

Link Anmeldung finden Sie auf der Website von BirdLife Zürich.