Familientag bei den Greifvögeln

ERLEBNISTAG FÜR FAMILIEN

In der Greifvogelstation Berg am Irchel haben Sie die einzigartige Möglichkeit, Greifvögel und Eulen aus nächster Nähe zu erleben. Dabei lernen Sie die wichtigsten einheimischen Arten kennen, erforschen die Unterschiede zwischen Tag- und Nachtgreifen und erfahren aus erster Hand mehr zur Pflege von Greifvögeln. Nach einem gemütlichen Mittagessen am Feuer können Sie – mit Fernrohr und Feldstecher ausgestattet – die Greifvögel in freier Wildbahn beobachten.

Treffpunkt: Chileplatz, Berg am Irchel

Anreise: Postauto 670 (Winterthur-Rafz) bis Station Berg am Irchel

Mitnehmen: Wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk, falls vorhanden Feldstecher und Verpflegung aus dem Rucksack (Picknick, Getränke, etwas zum Bräteln)

Leitung: Andi Lischke, Leiter der Greifvogelstation

Anmeldeschluss: 6. September 2017

Preis: CHF 60.– pro Familie, CHF 40.– pro Person

Besonderes: Aus Rücksicht auf die Greifvögel sind in der Station keine Hunde zugelassen

170910_Familientag-GVS_klein