Fachbewilligung zum Ausbringen von Pflanzenschutzmitteln

Pflanzenschutzmittel dürfen beruflich nur von Personen ausgebracht werden, die im Besitz einer Fachbewilligung sind oder von einer solchen Person angeleitet werden. Auf diese Weise will der Gesetzgeber sicherstellen, dass die chemischen Mittel fachgerecht eingesetzt werden und Mensch sowie Umwelt vor schädlichen Einwirkungen geschützt bleiben (gemäss ChemRRV).

Im zweitägigen Kurs lernen die Teilnehmenden den fachgerechten Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und werden auf die Fachbewilligungsprüfung vorbereitet.

Vorbereitungskurs: 13.-14.11.2017 | Zürich
Prüfung: 07.05.2017 | Biel

Informationen und Anmeldung auf der Website von sanu.