Exkursionsleiterkurs Ornithologie 2018 2019

Möchten Sie sich für die Natur engagieren und ornithologische Exkursionen leiten? Wollen Sie wissen, welche Tricks es dabei zu beachten gilt? Würden Sie gerne erfahren, wie man schwierige Situationen auf einer Exkursion meistert?

Antwort auf diese und viele weitere Fragen rund um Exkursionen gibt der Exkursionsleiterkurs (ELK) Ornithologie. Dieser dauert
von Februar 2018 bis Mai 2019 und wird von BirdLife Luzern, einem Kantonalverbad von BirdLife Schweiz, durchgeführt.

Ziele des Kurses:

  • Erwerb von theoretischen Grundlagen zu Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Exkursionen (Theorieabende)
  • Praktisches Üben im Leiten von Exkursionen (Übungsexkursionen); dabei leiten die Kursteilnehmenden entweder andere Kursteilnehmende an (T leiten T) oder sie üben mit echtem Publikum an einer selbst organisierten Exkursion
  • Vertiefung des Wissens in Spezialgebieten der Ornithologie
  • Erarbeiten von Grundkenntnissen im Bestimmen von Bäumen und Sträuchern
  • Kennenlernen von geeigneten Exkursionszielen im Kanton Luzern und in der Schweiz
  • Auseinandersetzung mit der Bedeutung von Exkursionen für den Naturschutz und die Arbeit in

Anmeldung: Bis spätestens 15. Januar 2018 direkt unter www.birdlife-luzern.ch/event/elk-2018-19 oder Anmeldeformular ausfüllen und senden an info@birdlife-luzern.ch oder BirdLife Luzern, 6000 Luzern.

Fragen zum Kurs: Martin Käch, 079 749 09 17, info@birdlife-luzern.ch

Mehr Informationen: http://www.birdlife-luzern.ch/event/elk-2018-19/