Die wilden Katzen der Schweiz

Nicht nur Wolf und Bär kehren in die Schweiz zurück, sondern auch die wilden Katzen – nur viel leiser. Experte Stefan Weber erzählt von Feldarbeit und Erkenntnissen rund um Luchs und Wildkatze im Jura.

Wolf und Bär machen immer wieder Schlagzeilen im Land. Auf leiseren Pfoten unterwegs sind der Luchs und die Wildkatze – auch sie sind wieder in die Schweiz zurückgekehrt. Die heimlichen Jäger sind selten zu sehen und sorgen auch kaum für Schlagzeilen. Doch wie leben diese wilden Katzen? Wo in der Schweiz sind sie anzutreffen und wie werden sie erforscht? Stefan Weber (KORA) gibt einen Einblick in die Forschung und Feldarbeit rund um diese beiden Katzenarten in der Schweiz.

Veranstaltung im Rahmen der Sonderausstellung «FRAGILE – gesammelt, gejagt, erforscht». Für die BesucherInnen des Vortrags ist ein Besuch ab 1 Stunde vor Beginn der Veranstaltung im Preis inbegriffen.

CHF 15.00

Weitere Infos:
www.naturama.ch