Den Kräutern auf der Spur – Wildpflanzen-Wochenende im Sörenberg

Umgeben von Naturschönheiten der ganz besonderen Art, begeben sich die Teilnehmenden in der Unesco Biosphäre Entlebuch auf die Spuren von Heilpflanzen und Wildkräutern.

Programm:
Samstag: Auf einer gemütlichen Wanderung in der Region Sörenberg lernt man verschiedene essbare Kräuter und Heilpflanzen kennen. Gemeinsam werden die Teilnehmenden am Abend einige Leckerbissen daraus zubereiten.
Sonntag: Auch die Wanderung von Sörenberg nach Flühli steht im Zeichen der Pflanzen und Wildkräuter. Der wunderschöne Kneippweiher Schwandalp bildet den krönenden Abschluss der Wanderung. Hier kann man mit allen Sinnen eintauchen.

Die reine Wanderzeit beider Wanderungen liegt zwischen 2 und 3 Stunden. Aufgrund einiger zusätzlichen «Pflanzenpausen» wird man aber sicher länger unterwegs sein.

Unterkunft: Hotel Sörenberg, Rothornstrasse 19, 6174 Sörenberg
Verpflegung: tagsüber aus dem Rucksack | Nachtessen 3-Gang-Abendmenü und Frühstück
Wanderleitung: Andrea Wildi Wyss, Telefon: 076 583 24 46 | Michèle Jörg Dittli, Telefon: 079 341 74 15
Bemerkung: Versicherung ist Sache des Teilnehmers

Anmeldung:
Teilnehmerzahl auf 17 Personen beschränkt.
Anmeldung erforderlich bis spätestens 15. Dezember 2018 direkt bei Michèle Jörg Dittli, E-Mail: michele.joerg@bluewin.ch.

Mitglieder: CHF 280.00
Nichtmitglieder: CHF 310.00

Im Preis inbegriffen sind: Übernachtung im Mehrbettzimmer oder Einzelzimmer (mit Zuschlag), Nachtessen und Frühstück, Wanderleitung, Kräuter-Apéro
Im Preis nicht inbegriffen sind: Anreise, Bergbahnen, Kneippanlage

Weitere Infos:
www.aargauer-wanderwege.ch