Botanischer Grundkurs 2019, Schüpfheim

Was blüht denn da?

BirdLife Luzern führt von April bis Juni 2019 in Zusammenarbeit mit dem Natur- und Vogelschutzverein Schüpfheim NVS und der UNESCO Biosphäre Entlebuch einen botanischen Grundkurs durch.
Wollten Sie schon lange einmal wissen, wie diese violetten Blumen am Wegrand heissen oder wie man den schwarzen vom roten Holunder unterscheidet? Im Frühling 2019 haben Sie Gelegenheit, in einem Einführungskurs die wichtigsten Blumen, Sträucher und Bäume kennenzulernen, die in unserer Umgebung wachsen. Der Kurs umfasst vier Exkursionen und zwei Theorieveranstaltungen.

Voraussetzungen: Der Einführungskurs richtet sich an Interessierte, es werden keine Pflanzenkenntnisse vorausgesetzt.

Kursdaten/Kursort: Jeweils samstags: 13. April (Nachmittag), 4. Mai (ganzer Tag, mit Theorie), 25. Mai (ganzer Tag, mit Theorie) und 15. Juni (ganzer Tag). Treffpunkt (Schüpfheim und Umgebung) und Zeit werden rechtzeitig mitgeteilt.

Weitere Informationen und Anmeldung: Birdlife Luzern