BioZH | Essbare Wildpflanzen

Unsere Grossmütter hatten ihre Menus noch mit Pflanzen aus dem Garten, vom Wegrand und aus dem Wald gekocht oder ergänzt. Auch wir können unserem Essen mit dem grosszügigen Angebot der Natur das kulinarische i-Tüpflein aufsetzen und uns damit Gutes tun. Essbare Wildpflanzen sind nämlich voller gesunder und wertvoller Inhaltsstoffe. Eine Brennnesselsuppe zum Beispiel liefert viel Calcium, Vitamin C und Eisen. Nehmen wir deshalb zu unserem eigenen Wohl eine jahrhundertealte Tradition wieder auf und greifen zu dem, was saisonal frisch und erntebereit um uns herum wächst. Unser Spaziergang führt uns von der Löwenstrasse bis zum alten botanischen Garten, wo wir durch öffentliches Grün streifen. Als Abschluss und zur Diskussion des Gefundenen, laden wir Sie herzlich zu einem gemütlichen Apéro ein.

Mehr Infos und Anmeldung auf der Website von BioZH.

22.06._BioZH_EW