Bergvogelexkursion am Pilatus

Der Luzerner Hausberg entfaltet im Bergfrühling seine volle Pracht. Neben einer grossen Vielfalt an Pflanzen, Säugetieren und Vögeln gibt es eine spektakuläre Aussicht. Bei der Wanderung von der Fräkmüntegg ins Eigenthal durchstreifen wir verschiedene Lebensräume, die ihren ganz eigenen Charme haben. Auf der Tour können uns Bergpieper, Tannenhäher, Zitronenzeisig und Fichtenkreuzschnabel begegnen. Gute körperliche Verfassung ist für die Wanderung Voraussetzung. Diese Veranstaltung findet im Rahmen des «Festivals der Natur» statt.

Samstag, 25. Mai 2019, 8.15 – 12.30 Uhr
Treffpunkt: Pilatus-Bahnen Talstation, Kriens
Leitung: Dominik Henseler, Ornithologischer Verein Region Sursee
Ausrüstung: Wanderschuhe, angepasste Kleidung, Feldstecher
Kosten: keine
Anmeldung: bis 18. Mai 2019
Weitere Informationen: www.birdlife-luzern.ch