Auffrischungskurs Fachbewilligung Pflanzenschutzmittel und Erfahrungsaustausch chemische Vegetationskontrolle an Bahnanlagen

Am 1. Januar 2016 ist die 4. Auflage der BAV-Richtlinie zur chemischen Vegetationskontrolle auf und an Gleisanlagen in Kraft getreten. In einem eintägigen Auffrischungskurs werden die Träger/-innen der Fachbewilligung für die Verwendung von Pflanzenschutzmitteln über die Inhalte der überarbeiteten Richtlinie, die aktuellen gesetzlichen Grundlagen sowie die neuen weltweit einheitlichen Gefahrensymbole informiert. Sie haben die Möglichkeit, ihre Erfahrungen mit diversen Geräten, Mitteln, Applikationstechniken und dem Umgang mit invasiven Problempflanzen mit Unterhaltsfachleuten anderer Bahnunternehmen sowie Fachreferenten auszutauschen und sich auf den aktuellsten Wissensstand zu bringen.

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie auf der Veranstaltungsseite von sanu.