Zivildienststelle «Projektmitarbeiter Energie und Umwelt»

HSR Hochschule für Technik Rapperswil: Institut WERZ für Wissen, Energie und Rohstoffe Zug
Ihnen gefällt dieses Inserat? Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und sind informiert über Job-Angebote und News! Hier anmelden!

Sie arbeiten in verschiedenen Projekten im Fachbereich Energie und Ressourceneffizienz mit. Die Arbeiten gewähren einen vertieften Einblick in die Thematik der angewandten Energie- und Umwelttechnik. Im Fokus steht die Vermittlung von Wissen und neuen Erkenntnissen in diesen Themengebieten.

Aufgabenbeschrieb:

  • 30% Wissenstransfer
    Recherche und Aufarbeitung von Inhalten für den Wissenstransfer in Bildungsprojekten für die Bereiche Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Ressourceneffizienz und Umwelttechnik.
  • 30% Publikationen Verfassen und Redigieren von Texten für Fachmagazine und Newsletter. Hochladen und Verwalten der Beiträge auf den Plattformen.
  • 40% Umweltbildung Literatur- und Internetrecherchen zu verschiedenen Umwelt- und Energiethemen zur Erarbeitung und Erstellung von Unterrichtmaterialien.

Mindesteinsatzdauer: 2 Monate

Vorausgesetzte Kenntnisse

  • Abgeschlossene höhere Ausbildung in den Bereichen Ingenieurs-, Naturwissenschaften oder Bildung
  • Guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck in deutscher Sprache
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Einsatzbereitschaft
  • Motivation
  • Selbständiges Arbeiten
Eintritt
22. Mai 2018
Firma
HSR Hochschule für Technik Rapperswil: Institut WERZ für Wissen, Energie und Rohstoffe Zug
Grafenauweg 4
Kontakt
Samuel Perret
Tel. 055 222 41 71
Bewerbung
bis 7. Mai 2018

Zum Stelleninserat