WissenschaftlicheR MitarbeiterIn – AgronomIn für IT-Lösungen in Pflanzenzüchtung und Sortenprüfung

Agroscope
Ihnen gefällt dieses Inserat? Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und sind informiert über Job-Angebote und News! Hier anmelden!

Agroscope betreibt umfangreiche Pflanzenzüchtungsprogramme und führt für die Sortenzulassung und die empfehlenden Sortenlisten Sortenprüfungen für alle wichtigen landwirtschaftlichen Kulturen durch. Für das Management dieser mehrjährigen Versuche und für die Datenerhebung, -speicherung und -auswertung ist eine optimale IT-Unterstützung notwendig. Aktuell werden dazu verschiedenste Tools und Datenbanken benutzt, mit entsprechenden Problemen bei der Aktualisierung der Software und der Gestaltung von Schnittstellen. Wir möchten die aktuelle Situation der IT-Unterstützung dieser Arbeiten analysieren und auf der Basis dieser Standortbestimmung neue Lösungsansätze erarbeiten. Wir suchen dazu eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in, welche/r sich rasch in die Abläufe von Züchtung und Sortenprüfung einarbeiten kann und gleichzeitig besondere Kenntnisse über IT-Lösungen und Datenbankmanagement hat.

Ihre Aufgaben

Analyse der einzelnen Bedürfnisse der diversen Forschungsgruppen, die in der Züchtung und Sortenprüfung tätig sind und Erstellen von Anforderungsprofilen
Erarbeitung konzeptioneller Grundlagen und Lösungsansätzen für die Verbesserung der IT-Unterstützung
Analyse kommerzieller Software Angebote im Hinblick auf deren Tauglichkeit für die gewünschten Zwecke.
Erarbeiten eines Vorschlags für die Umsetzung

Ihre Kompetenzen

Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Agrar-, Umwelt- oder Naturwissenschaften
Kenntnisse im Feldversuchswesen und der Pflanzenzüchtung
Gute IT-Kenntnisse und Flair für computerbasierte Lösungen
Gut strukturierte Arbeitsweise
Teamfähige, kommunikative und leistungsorientierte Persönlichkeit
Kenntnisse zweier Amtssprachen und des Englischen (Arbeitssprache ist Deutsch)

Zum Arbeitgeber

Agroscope ist eine innovative, nach den Grundsätzen des New Public Management geführte Forschungsanstalt für Landwirtschafts- und Ernährungswissenschaften. Agroscope gehört zur Schweizerischen Eidgenossenschaft und ist dem Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF unterstellt. Sie übt ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld.
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Arbeitsumfeld sowie eine sorgfältige Einarbeitung. Eine ausgezeichnete Forschungsinfrastruktur mit eigenem Versuchsbetrieb und eine hochwertige Laborausstattung stehen zur Verfügung. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten, guten Sozialleistungen und einem Personalrestaurant.

Arbeitsort: 8046 Zürich-Affoltern
Lohnklasse: 18 (RSTB)
Beschäftigungsgrad: 100%

Zusatzinformationen

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung an www.stelle.admin.ch (Ref. 35282). Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne Ursula Aubert, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsbereich Pflanzenzüchtung, 058 468 72 26, ursula.aubert@agroscope.admin.ch (bitte keine Bewerbungen an diese E-Mail-Adresse senden).
Eintritt: 01.09.2018 oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist auf 1 Jahr befristet.

Onlinebewerbung unter www.stelle.admin.ch, Ref. Code 35282

Eintritt
1. September 2018
Firma
Agroscope
Kontakt
Ursula Aubert
Bewerbung
bis 20. August 2018

Zum Stelleninserat