UmweltpädagogIn

INTERTEAM
Ihnen gefällt dieses Inserat? Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und sind informiert über Job-Angebote und News! Hier anmelden!

Partnerorganisation
Cámara Red de Reservas Silvestres Privadas Nicaragua (Cámara Red-RSP) ist der Verband der privaten Naturschutzgebiete. Die Verbandsmitglieder haben sich die Erhaltung der Biodiversität zum übergeordneten Ziel gesetzt. Dies erfolgt durch Schutz und Entwicklung der artenreichen Gebiete u.a. mittels Ökotourismus und nachhaltiger Produktion. Zudem sensibilisiert der Verband die Bevölkerung in Nicaragua für den Wert der Schutzgebiete und für einen nachhaltigen Umgang mit der Natur.

Aufgaben/Funktion
Im Rahmen des INTERTEAM-Landesprogramms Nicaragua leisten wir einen Beitrag an die Ernährungs-sicherheit von Kindern und Jugendlichen und die Entwicklung von Massnahmen zur Anpassung an den Klimawandel in der nördlichen Trockenzone Nicaraguas. Mit dem Umweltbildungsprogramm Aula Verde (Grünes Klassenzimmer) befähigt die Partnerorganisation Kinder und Jugendliche, auf spielerische Art und Weise die Natur zu entdecken und Wechselwirkungen zwischen Mensch und Umwelt zu verstehen. Um Aula Verde weiterzuentwickeln, wird eine Fachperson für folgende Aufgaben gesucht:

  • Mitorganisation und Durchführung von Aus- und Weiterbildungen von Exkursionsleitenden zu Umweltbildungsmethoden und dem Einsatz der Aula Verde Materialien
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung von neuen Materialien
  • Mitentwicklung eines Ausbildungslehrganges für Exkursionsleitenden (inkl. Zertifikat)
  • Förderung des Erfahrungsaustausches zwischen den Naturschutzgebieten
  • Gewinnen von neuen Naturschutzgebieten, die sich im Programm Aula Verde engagieren
  • Unterstützung bei Finanzgesuchen für neue Projekte und Verbesserung des Programm-Monitorings

Allgemeine Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
  • Mindestalter 26 Jahre
  • Wohnsitz in der Schweiz
  • Physische und psychische Gesundheit
  • Hohe Selbst- und Sozialkompetenzen
  • Interkulturelle Sensibilität
  • Interesse für entwicklungspolitische und soziale Fragen
  • Bereitschaft zu einem angepassten Lebensstil

Spezielle Anforderungen

  • Ausbildung als Umweltpädagoge/in oder Biologe/in, Umweltwissenschaftler/in mit Erfahrung in Umweltbildung
  • Kompetenzen für die Entwicklung und Anwendung erfahrungsorientierter, kreativer und innovativer Bildungstechniken
  • Erfahrung in der Beratung von Organisationen zu Aspekten der Personalausbildung und Prozessentwicklung
  • Erfahrung in der Formulierung und Finanzierung von Projekten
  • Freude an Teamarbeit sowie selbständige Arbeitsweise
  • Gute mündliche und schriftliche Kenntnisse der spanischen Sprache

Wir bieten Ihnen

  • Einmalige Chance, im Ausland eine sinnstiftende Tätigkeit auszuüben
  • Persönliche Horizonterweiterung und Kulturaustausch
  • Kompetenzerweiterung durch interkulturelles Lernen
  • Sorgfältige Eignungsabklärung und Einsatzvorbereitung
  • Professionelle Betreuung während der Einsatzzeit
  • Umfassendes Leistungspaket (siehe Website)

Bewerbungsverfahren
Bevor Sie sich schriftlich bewerben, besuchen Sie bitte als ersten Schritt eine unserer Informationsveranstaltungen. Diese werden regelmässig in Luzern durchgeführt. Während des Info-Anlasses erfahren Sie Details über unsere Arbeitsweise, Einsatzbedingungen, Leistungen und erhalten den Personalfragebogen für Ihre Bewerbung. Die aktuellen Daten der Informationsveranstaltungen finden Sie auf unserer Website.

Bewerbungsadresse
INTERTEAM, Unter-Geissenstein 10/12, 6005 Luzern
Tel. 041 360 67 22, Fax 041 361 05 80
E-Mail: info@interteam.ch
Website: www.interteam.ch

Firma
INTERTEAM
Unter-Geissenstein 10/12
Kontakt
Andreas Furrer
Tel. 041 360 67 22

Zum Stelleninserat