StandortleiterIn Naturnetz Nordostschweiz (50 – 60%)

Naturnetz
Ihnen gefällt dieses Inserat? Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und sind informiert über Job-Angebote und News! Hier anmelden!

Das Naturnetz ist eine umsetzungsstarke und praxisnahe Naturschutzorganisation mit Tätigkeiten in der ganzen Schweiz. Zusammen mit Zivildienstleistenden verwirklichen wir Projekte zur Aufwertung und Pflege der Natur- und Kulturlandschaft. Ab unserem Standort in Marthalen ZH betreuen wir Projekte in der Region Nordostschweiz. Dafür suchen wir per 1. Februar 2019 (oder nach Vereinbarung) einen oder eine

StandortleiterIn Naturnetz Nordostschweiz 50-60%

Als Standortleiter sind Sie zuständig für den operativen Betrieb des Standorts Marthalen. Sie sind für die Planung und Koordination der Projekte verantwortlich, führen das Personal am Standort und betreuen die Praktikanten und die Zivildienstleistenden. In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung betreuen Sie Projekte und entwickeln das Naturnetz Nordostschweiz weiter. Bei Interesse/Eignung leiten Sie auch selber praktische Einsätze an.

Wir stellen uns eine Person vor, die praktisches und theoretisches Naturschutzwissen vereint und bereits erste Berufserfahrungen gesammelt hat.

Was Sie machen:

  • Leitung des Standorts Marthalen
  • Akquisition und Koordination der Naturschutzprojekte
  • Planung und Organisation der Einsätze
  • Führung der Mitarbeitenden und Zivildienstleistenden
  • Leitung von Zivildienst-Arbeitsgruppen
  • Mitarbeit in der Geschäftsleitung und an weiteren Projekten

Was wir bieten:

  • Abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsumfeld
  • Zeitgemässe Arbeitsbedingungen

Was Sie mitbringen:

  • Freude an Natur- und Kulturlandschaftsprojekten
  • Ausbildung im Grünen Bereich (abgeschlossenes Studium oder Lehre und Weiterbildung)
  • Wissen über Ökologie und Landschaftspflege
  • Artenkenntnisse Flora/Fauna
  • Berufserfahrung
  • Führungserfahrung
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
  • Initiative und Flexibilität, Selbständigkeit
  • Führerausweis & Anhängerausweis (zwingend)

Von Vorteil sind auch:

  • Erfahrung im Umgang mit Maschinen
  • Naturschutzerfahrung

Der Arbeitsort befindet sich in Marthalen (ZH). Stellenantritt ist per 1. Februar 2019 oder nach Vereinbarung.

Für weitere Auskünfte steht der Geschäftsführer des Naturnetz, Dr. Marco Sacchi, gerne zur Verfügung (Tel. 078 709 22 23). Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bis 23.12.2018 elektronisch an jobs@naturnetz.ch (Ref. «Standortleitung Nordostschweiz»).

Firma
Naturnetz
Chlosterstrasse, 8109 Kloster Fahr
Kontakt
Marco Sacchi
Tel. 0445331144

Zum Stelleninserat