ProjektleiterIn Naturschutz (80 – 100%)

Grün Stadt Zürich
Ihnen gefällt dieses Inserat? Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und sind informiert über Job-Angebote und News! Hier anmelden!

Grün Stadt Zürich plant, gestaltet und pflegt das städtische Grün. Als Dienstabteilung der Stadt Zürich prägen wir mit unseren 500 Mitarbeitenden, davon 50 Lernende und PraktikantenInnen, die Lebensqualität der Limmatstadt. Neben Parks und Seeanlagen, Strassenbäumen, Friedhöfen, Stadtwald, Sport- und Kinderspielplätzen gehört auch der städtische Gutsbetrieb Juchhof in unseren Zuständigkeitsbereich. Darüber hinaus machen wir in der Stadtgärtnerei, der Sukkulenten-Sammlung Zürich und dem Chinagarten Zürich exotische Oasen in der Stadt zugänglich.

Zur Erhaltung und Förderung der Biodiversität im Siedlungsraum suchen wir für unseren Fachbereich Naturschutz per 1. Mai 2019 oder nach Vereinbarung eine/n erfahrene und engagierte

ProjektleiterIn Naturschutz (80 – 100%)

Stellenbeschreibung

Sie arbeiten eng mit der Projektleitung des Fachbereichs Naturschutz zusammen und beraten private Grundeigentümer wie beispielsweise Baugenossenschaften bezüglich der Möglichkeiten zur naturnahen Pflege, Gestaltung und Aufwertung ihrer Umgebung. Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen:

  • Initiieren, Leiten, Begleiten und/oder Koordinieren von Projekten zur Förderung naturnaher Gestaltung und der Pflege der biologischen Vielfalt
  • Erarbeiten und Umsetzten von Leitbildern zur Förderung von Biotopen in Siedlung, Landschaft und Wald sowie zu Naturschutzgebieten und Vernetzungskorridoren
  • Operative und administrative Mitarbeit zum Erhalt und zur Förderung der Naturschutzgebiete in der Stadt Zürich.
  • Verantwortlich für die Förderung gefährdeter Tierarbeiten, insbesondere Vögel sowie für den Schutz und die Förderung von Gebäudebrütern (Falken, Segler, Schwalben, Fledermäuse)
  • Beraten, Ausbilden und Fördern der Handlungskompetenz verantwortlicher Personen im Bereich Grünflächenpflege und naturnaher Umgebungsgestaltung
  • Aufbauen und Durchführen von Weiterbildungen und Beratungen naturnaher Pflege und Gestaltung von Siedlungsumgebungen

Anforderungsprofil

  • Hochschul-/Fachhochschulabschluss, vorzugsweise in Biologie, Umweltwissenschaften, Zoologie oder Botanik
  • Weiterbildung in Umweltthemen wie Ornithologie, Insekten, Botanik, Biotoppflege von Vorteil
  • mehrjährige Praxiserfahrung in der Umsetzung naturnaher Umgebungsgestaltung im Siedlungsraum
  • Weiterbildung und/oder Erfahrung in Projektmanagement
  • Fundierte Kenntnisse der einheimischen Fauna und Flora
  • Ausgeprägte Kommunikations- und didaktische Fähigkeiten
  • Grundkenntnisse im Umgang mit ArcGIS und Datenbankanwendungen (FileMaker o.ä.)

Wir bieten
Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Arbeitsgebiet, bei dem Sie nicht nur im Büro sondern auch draussen tätig sind, ein kollegiales Team und einen Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs Zürich. Weitere Informationen zu Grün Stadt Zürich und dem Fachbereich Naturschutz finden Sie unter www.stadt-zuerich.ch/natur.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung vorzugsweise in pdf-Format, die Sie unter www.stadt-zuerich.ch/gsz-jobs aufgeben können. Für ergänzende Fragen steht Ihnen Herr Max Ruckstuhl, Fachbereichsleiter Naturschutz unter Telefon 044 412 46 25 oder E-Mail max.ruckstuhl@zuerich.ch zur Verfügung.