ProjektleiterIn Naturförderung

Stiftung Naturama Aargau
Ihnen gefällt dieses Inserat? Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und sind informiert über Job-Angebote und News! Hier anmelden!

Die Stiftung Naturama Aargau in Aarau ist ein modernes Naturmuseum und ein in der Schweiz einmaliges Mehrspartenhaus. Als Kompetenzzentrum erbringt es im Auftrag des Kantons Aargau vielfältige Leistungen in den Bereichen Museum, Umweltbildung, Naturförderung und Nachhaltige Entwicklung. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung

eine/n ProjektleiterIn Naturförderung (80 – 100%)

Ihre Aufgaben

  • Sie erstellen, konzipieren und setzen selbständig Projekte mit internen und externen Auftraggebern um
  • Sie entwickeln Bildungsinhalte und führen Kurse für verschiedene Zielgruppe durch
  • Sie beraten öffentliche Verwaltungen, Kommissionen, NGO’s, Unternehmen in unterschiedlichen Branchen sowie Privatpersonen bei der Umsetzung von naturfördernden Massnahmen
  • Gemeinsam mit dem Team setzen Sie die Strategie des Naturama sowie des Kantons Aargau zur Förderung und Erhaltung der Biodiversität um
  • Sie erarbeiten Instrumente und Unterlagen für verschiedene Zielgruppen zum Thema Biodiversitätsförderung
  • Sie pflegen das Netzwerk des Naturama im Rahmen ihrer Arbeit und bauen dieses in Absprache mit der Leitung aus
  • Gemeinsam mit dem Team entwickeln Sie die mittel- und langfristige Strategie für die Naturförderung der nächsten Jahre
  • Sie nehmen an Tagungen und Veranstaltungen teil, und werden so zu einer internen und externen Ansprechperson für diverse Anliegen im Bereich Naturförderung auch über die Kantonsgrenze hinaus

Ihr Profil

Sie verfügen über einen Abschluss auf Stufe FH, Uni oder ETH im Bereich Gartenbau, Landschaftsarchitektur, Umwelt- oder Agrarwissenschaften. Sie haben ausgewiesene Praxiserfahrungen im Umweltbereich und grosses Interesse an Fragestellungen rund um die Biodiversitätsförderung. Die Entwicklung und die Vermittlung von Natur-, Umwelt- und/oder Nachhaltigkeitsthemen. Ihre Freude am Auftritt vor Publikum sowie Ihr Geschick, Inhalte adressatengerecht aufzubereiten und zu vermitteln, sind genauso ihre Stärken, wie das Pflegen von Netzwerken mit Behörden, Aufsichtsgremien, Kommissionen, Partnerorganisationen und weiteren Auftraggebern.

Sie haben Erfahrungen im Projektmanagement und sind es sich gewohnt, Projekte von der Konzeption über die Planung bis hin zur Umsetzung selbständig, qualitätsbewusst und termingerecht durchzuführen. Sie sind initiativ und zielorientiert, und übernehmen gerne Verantwortung. Sie überzeugen mit Ihrer hohen Zuverlässigkeit und Flexibilität und setzen Prioritäten richtig.

Sie sind ein ausgesprochener Teamplayer, schätzen die Zusammenarbeit in bereichsübergreifenden Projekten und haben Freude an der Mitgestaltung und Weiterentwicklung des Bereiches, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden Umfeld. Das Naturama Aargau befindet sich in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Aarau.

Bei Fragen gibt Ihnen Johanna Häckermann, Leiterin Bildung, Naturförderung und Nachhaltigkeit unter 062 832 72 62 oder johanna.haeckermann@naturama.ch gerne Auskunft.

Weitere Informationen zum Naturama Aargau finden Sie unter www.naturama.ch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis am 30. April 2019 per Mail an info@naturama.ch.

Firma
Stiftung Naturama Aargau
Feerstrasse 17
Kontakt
Marianne Fasler
Tel. 062 832 72 24
Bewerbung
bis 30. April 2019

Zum Stelleninserat