ProjektleiterIn (50-70%)

UNA - Atelier für Naturschutz und Umweltfragen AG
Ihnen gefällt dieses Inserat? Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und sind informiert über Job-Angebote und News! Hier anmelden!

UNA (Atelier für Naturschutz- und Umweltfragen) ist ein etabliertes Beratungsbüro in Bern mit fünf Mitarbeitenden. Unsere Arbeitsschwerpunkte liegen an der Schnittstelle Naturschutz- Landwirtschaft, in der Arten- und Biotopförderung sowie im Bereich Gewässerökologie

Aufgaben:

Ihr zukünftiger Tätigkeitsbereich umfasst die Betreuung kleiner bis mittelgrosser Projekte im Arten- und Biotopschutz, die Sie alleine, im Team oder mit unseren Partnern bearbeiten.

Anforderungen:

  • Naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss (Biologie, Umweltwissenschaften, Landschaftsarchitektur o.ä.)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Naturschutz und in der Leitung von Projekten
  • Initiative, unternehmerisch denkende Persönlichkeit mit Interesse an Akquisition und Umsetzung von Projektideen und/ oder eigenen Projekten
  • Sehr gute Artenkenntnisse in einem der Bereiche: Botanik, Schmetterlinge, Makroinvertebraten, Vögel, Heuschrecken, Amphibien, Reptilien.
  • Erfahrungen in der Kartierung und Beurteilung von Lebensräumen
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Offenheit für die Integration und Weiterentwicklung in einem neuen personellen Umfeld

Wir bieten ein kleines, gut funktionierendes Team, flexible Arbeitsplatzbedingungen, ein über Jahre aufgebautes Netz von Kontakten und Aufträgen sowie ein anregendes Arbeitsumfeld in einer Bürogemeinschaft mit weiteren Firmen aus dem Umweltbereich.

Für Fragen zum Stellenangebot stehen Ihnen Christian Imesch (031 310 83 86) oder Christian Hedinger (031 310 83 89) gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an Info@unabern.ch.

Eintritt
1. September 2017
Firma
UNA - Atelier für Naturschutz und Umweltfragen AG
Schwarzenburgstrasse 11, 3007 Bern
Kontakt
Christian Imesch
Tel. 031 310 83 83
Bewerbung
bis 20. Mai 2017

Zum Stelleninserat